Categorized | Les Stroud

How to make a Bushcraft Pot – einfacher und günstiger Kochtopf


WICHTIG: unbedingt darauf achten, dass man eine Blechdose nimmt die KEINE Beschichtung innen hat!!! Hier zeige ich, wie man sich einen einfachen und billigen Kochtopf herstellt um sich draussen am Feuer eine Mahlzeit, einen Kaffee oder einfach nur Wasser ab-kochen kann! …………….Leather working,Kocher, Fallenbau, Bushcraftmesser, Bushcraftknife, Mora Bushcraft Triflex, Test, batoning, feathersticks, essbare Wildpflanzen, Signaling, Whillow Whistle, Not Pfeife, Outdoornahrung, Ray Mears, Survivalfishing, Survivalnahrung, Outdoor, Notnahrung, Bear Grylls, Les Stroud, Survival, Bushcraft, Survivalmesser, Bushcraftmesser, Survivalknife, Bushcraftknife, primitive living, trapping, Survivalschule.at, Austria, Germany, Salzburg, Cody Lundin, Deutsch

This post was written by:

- who has written 1171 posts on SURVIVALOCITY.


Contact the author

23 Responses to “How to make a Bushcraft Pot – einfacher und günstiger Kochtopf”

  1. survivalmike says:

    @77cooler thats right – you can make the hole for the wirecoat-hanger also with a pointed stick and a rock as hammer!
    cheers Mike

  2. 77cooler says:

    Good tip and it can be done in the woods with knife or multitool.

  3. survivalmike says:

    @AnnonymousGuest thx mate – glad youe like it! All the best from Austria
    Mike

  4. AnnonymousGuest says:

    Great videos Mike. Really enjoy watching. Keep up the good work.

  5. survivalmike says:

    @ColinOutdoors thx mate – yes it really does its job great and I´m very happy with the “free” Cooking Pot :-)
    ALL the BEST
    Mike

  6. ColinOutdoors says:

    Great pot design Mike, looks like it works great :-)

  7. survivalmike says:

    @StyrianPower Mehr Power…..”Harr Harr” :-)
    Danke mein Freund
    LG Mike

  8. survivalmike says:

    @angrybuck1 thx peter…….

  9. angrybuck1 says:

    hey mike nice videos lately ;) ) im behind watching them, many thanks bud. cheers…peter.

  10. StyrianPower says:

    Gut gemacht . Man munkelt also nicht umsonst das du der ” Heimwerkerking ” unter den Survivlern bzw Bushcraftern bist . gg

    lg Günther

  11. survivalmike says:

    @bushcraftbartons thx bro! Glad you like it and really appreciate your kind words!
    all the best
    Mike

  12. bushcraftbartons says:

    Excellent Mike….

  13. Cyc0de says:

    @SirDness sowas kannste bei amazon.de fertig kaufen, einfach nach “Wilson Wilson Tactical Survival Bracelet schwarz” suchen

  14. SirDness says:

    @survivalmike
    Ah, danke. Ein Tutorial habe ich gefunden. Vielleicht kaufe ich mir mal einige Meter davon. ;)

  15. survivalmike says:

    @benbushcraft Hi Benedikt!
    Danke :-) So eine Werkstatt ist ne Super Sache – aber so eine Dose ist ganz einfach mit wenigen Werkzeugen zu machen *gg*
    LG Mike

  16. survivalmike says:

    @SirDness Danke für die netten Worte – diese Dosen sind sehr vielseitig :-) Die Idee mit dem Grillrost find ich auch sehr gut, aber hier würde ich eher einen Rost aus grünen Zweigen machen, bevor ich eine intakte Möglichkeit von Wassertransport, Abkochen, Topf, etc. aufgeben würde!
    Das Band hab ich mir selbst aus Paracord gemacht – der nötige Knoten dazu heisst Cobra -knot!
    LG Mike

  17. SirDness says:

    Hiho Mike. Super Video, von den Dosen kann man auch ein Vorrat anlegen, von denen man mal ein Kochtopf mitnehmen kann. :) Wenn man das Blech aufrollt, könnte man doch evtl auch ein Grillblech herstellen. Ich würde mal gerne wissen woher du dein Armschmuck her hast. Sowas suche ich auch schon länger. Hast du es aus dem Internet oder irgendwo aus deiner Nähe?

  18. benbushcraft says:

    Tia, Dosen sind vielseitig zu verwenden. Zugang zu so einer tollen Werkstatt hätte ich auch gerne :) Danke für’s Zeigen der Bauschritte. LG, Benedikt

  19. steintanz says:

    @survivalmike Ah – alles klar :o ) (ist ja fast wie in manchen meiner Videos, wo keiner was sagt …) Danke für die Infos auch, Tim

  20. survivalmike says:

    @steintanz Hi Tim!
    Man soll sich UNBEDINGT einen Topf OHNE Beschichtung innen holen, da sich diese ablöst wenn der “Topf” erhitzt wird!Die Lötstellen ansich sind weniger das Problem, da die meisten Dosen nicht verlötet werden sondern Pressvernietet! Kein Problem mit dem Ton – bei dem Video hab ich nichts gesagt *ggg*
    LG Mike

  21. survivalmike says:

    @Waldhandwerk Dankeschön :-)
    Einfach aber sehr effektiv *ggg* und wenn er hinüber ist, dann ist ein neuer fast gratis zur Hand!
    LG Mike

  22. steintanz says:

    Hi Mike! Schicker Pot und quasi kostenlos.
    Ich habe mal gehört, dass es durch die Innenbeschichtung bzw. die Verlötung von Konservendosen aber nicht ganz unproblematisch sein soll, sie als Kochtopf zu nutzen. – Habe keine Ahung, was da dran ist (falls du dazu etwas gesagt hast, sorry – sitze hier grad ohne Ton).
    Viele Grüße, Tim

  23. Waldhandwerk says:

    Super schön gemacht, wie all Deine Sachen. Und funktioniert hat Dein Bushcraft Pot auch prima : ) Lieber Gruß und gute Woche Sepp

Trackbacks/Pingbacks


Leave a Reply

Survivalocity on Facebook

*

Recent Posts